Die Loipe von Innervillgraten

Die gespurten Loipen in Innervillgraten sind für Skater „Klassiker“ und für Skiwanderer bestens geeignet. Die Innervillgrater Loipe ist sehr schneesicher und weist 90 m Höhenunterschied auf. Der tiefste Punkt liegt im Osten bei den Graferhöfen (1.347 m), der höchste im Westen bei den Maxerhöfen (1.442 m). Die Loipe ist 12 km lang und leicht bis mittelschwer.

Almloipe Winkeltal / Außervillgraten

Die Loipe verläuft zuerst entlang eines Forstweges, dann leicht ansteigend über freies Gelände zum Almstall Mühlmann und weiter entlang der Mooshofalm. Weiter geht es über freies Gelände und durch schöne Waldflächen, wobei zwei Bäche überquert werden müssen.

  • Ausgangspunkt Reiterstube
  • 4,3 km lange Schleife taleinwärts
  • mittelschwer

Nach einen leichten Anstieg entlang eines Hohlweges, erreicht man den höchsten Punkt. Die Loipe zeichnet sich durch ihre besondere landschaftliche Schönheit und ihren Abwechslungsreichtum aus.