Langlaufloipen mit Gütesiegel auf über 1.200 m Seehöhe

Die Loipen rund um Mallnitz gehören zum Besten, was die Nationalpark Region zu bieten hat. Für ihre erstklassige Beschaffenheit und ihren guten Zustand erhielt Mallnitz als erster Ort in Kärnten das „Loipen-Gütesiegel“. Ausschlaggebend für die Auszeichnung waren die idyllische Lage der Loipen in den Tälern um Mallnitz, ihre hervorragende Pflege und ihre vielen Varianten.

Die 25 attraktiven Loipenkilometer (mit jeweils einer klassischen Spur und einer Spur für Skater) führen durch zwei der schönsten Hochtäler des Nationalparks Hohe Tauern.